Nachhilfe, so individuell wie ihr Kind

Jetzt Mathematik Nachhilfe in Köln finden!

Wissensbox
Non scholae, sed vitae – Warum ein Nachhilfelehrer mehr vermittelt als bloßen Unterrichtsstoff
So motivieren Sie Ihr Kind zum Lernen
Prüfungsangst bei Kindern: Angst in der Schule überwinden
Jetzt Uniluft schnuppern!
Ohne Moos, nix los - aber wie viel Taschengeld ist richtig?
Lernen im Sommer - so macht es sogar Spaß!

Sie benötigen Hilfe bei der Lehrerauswahl?

Wir beraten Sie gerne!

Oder
FAQ
  Tutoria verändert sich und die Matching Plattform, wie ihr sie kennt, zieht um zu jetztnachhilfe.de. Das können und wollen wir nicht ohne euch machen. Deshalb wollen wir euch die Möglichkeit geben mit euren Profilen zu jetztnachhilfe.de umzuziehen. Dort könnt ihr wie gewohnt Nachhilfe anbieten und Schüler können euch kontaktieren. Allerdings bieten wir euch jetzt noch mehr auf euren Profilen, damit ihr noch besser Schüler finden könnt.
Auf euren Profilen könnt ihr jetzt:
  • angeben, wann ihr Zeit für Nachhilfe habt. Eure Schüler können so direkt sehen, ob es zeitlich bei euch passt!
  • mehr über euch erzählen! In eurem Profil haben wir zwei Stellen für euch geschaffen an denen ihr euch vorstellen könnt. Einmal gibt es die Kurzvorstellung, wo ihr euch in 300 Zeichen beschreiben könnt und dann eine ausführliche Beschreibung.
  • über jedes Fach, das ihr unterrichtet einen Text schreiben. Dort könnt ihr über eure Art Nachhilfe zu geben schreiben und genau erklären, warum ihr für dieses Fach qualifiziert seid. Zudem gibt es eine neue Box, in der ihr eure Stärken in dem Fach beschreiben könnt. Also welche Themen liegen euch besonders gut?
  • euren Bildungsweg genauer beschreiben und könnt so eure Qualifikationen besonders hervorheben.
  • Dokumente zur Verifikation hochladen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten
  Alles funktioniert, wie ihr es schon gewohnt seid. Ihr müsst nichts mehr machend und werdet dann von Schülern oder deren Eltern kontaktiert, wenn diese Interesse haben, bei dir Nachhilfe zu nehmen. Wir haben einige neue Funktionen für euch, über die ihr unter der Frage Was passiert mit tutoria? Informiert werdet. Und natürlich auch per E-Mail.
  Ihr könnt weiterhin nach Nachhilfelehrern bei euch in der Nähe suchen und dabei nachfolgenden Kriterien suchen: Stadt, Klasse, Fach und zeitliche Verfügbarkeit. Wenn ihr einen Nachhilfelehrer gefunden habt, der euch interessiert, könnt ihr euch registrieren, um diesen Lehrer kontaktieren zu können. Wenn der Lehrer Zeit für euch hat und alles passt, könnt ihr mit der Nachhilfe starten. Wann und wo ihr euch trefft, und wie ihr die Bezahlung regeln möchtet, könnt ihr gemeinsam entscheiden.
Du kannst dein Profil unter folgendem Link löschen Profil Löschen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten
Eine Auswahl der besten Mathematik Tutoren in Köln
wie Sie meinen Unterlagen entnehmen können, habe ich Fachabitur im Bereich Metalltechnik gemacht und zur Zeit studiere ich Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau als Vertiefung ) an der technischen Hochschule Köln, deshalb habe ich sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Physik sowie in Englisch (in W...
Ich bin 26 Jahre alt und beende in Kürze mein Masterstudium in Ethnologie an der Uni Köln. In meiner Schulzeit habe ich bereits Nachhilfe in Englisch gegeben und damit meiner Nachhilfeschülerin bei einer Verbesserung von einer 5 auf eine 2 unterstützen konnte. Ich reise in meiner Freizeit sehr gerne...
Hallo! Ich bin Nina, 23 Jahre alt und ich möchte dir helfen, das Beste aus dir heraus zu holen. Bisher habe ich hauptsächlich Bachelor und Master Studenten unterrichtet, die Vorlesungen wie "Statistik I", "Statistik II" oder "Wahrscheinlichkeitstheorie" an ihrer Uni belegen und Schwierigkeiten mit...
Hallo Leute, Nachhilfe zu brauchen kann ätzend sein, weil es bedeutet, dass Ihr eure wohlverdiente Freizeit investieren müsst, um ein Thema besser zu verstehen. Aber seht es als was es ist, eine Investition in euch selbst. Ich glaube ich etwas zu verstehen, macht wirklich sehr viel spaß, dass weiß...
Durch den erfolgreichen Abschluss des Mathematik-Leistungskurses und anschließendem Ingenieurstudium hatte ich einige Berührungspunkte mit dem Fach Mathematik. Schon in Schulzeiten habe ich gerne meinem Mitschüler*innen bei den Hausaufgaben und bei der Vorbereitung auf Klausuren geholfen.