5 Ideen für eine gesunde und abwechslungsreiche Brotbüchse

 Gesunde

a) Trinkflasche mit ungesüßtem Tee
b) Vollkornbrötchen mit Butter, Käse und Paprika-Streifen
c) Spieße mit Kirschtomaten und Mozzarella-Bällchen
d) Minibanane mit aufgezeichnetem Gesicht und Servietten-Mantel
e) halbes Ei in einer Muffin-Form
f) raffiniert geschnittene Kiwi

Gesunde

a) Trinkflasche mit Wasser
b) Pumpernickel-Spieße mit Frischkäse und Geflügelwurst
c) raffiniert geschnittener Apfel (Pilzform)
d) Möhren-Sticks
e) Joghurt im Gläschen mit Haferflocken, Himbeeren und Brombeeren

Gesunde

a) Trinkflasche mit Fruchtsaftschorle
b) kleine Wraps (gerollte Weizenfladen) gefüllt mit Eisbergsalat, Gurke, Paprika,
  Avocado-Mus und je nach Belieben mit Hähnchenstreifen
c) Bananenchips und Nüsse (Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse)
d) Radieschen
e) Birne

Rezept Wraps:
Wraps sind runde, dünne Fladen aus Mais-/Weizenmehl, die zunächst gefüllt und dann zusammengerollt werden.

  • Fruchtfleisch einer Avocado mit der Gabel zu einer Art Mus zerdrücken
  • Wrap in der Mitte dünn mit Avocado-Mus bestreichen
  • nach Belieben mit Eisbergsalat, Paprika- und Gurken-Streifen belegen
  • optional noch Hähnchenfleisch dazu geben
  • Wrap unten einschlagen und seitlich zusammen rollen
  • in mundgerechte Stücke schneiden

Gesunde

a) Trinkflasche mit Wasser
b) Vollkornbrot mit Kräuterquark und Salatblättern
c) Blaubeeren
d) gestanzte Möhren-Scheiben in Blumenform
e) Spieße mit Weintrauben und Käse und je nach Belieben mit Frikadellen
  aus Fleisch oder Kichererbsen

Gesunde

a) Trinkflasche mit Wasser
b) Knäckebrot mit Butter, Käse und Gurken-Scheiben
c) Kohlrabi-Scheiben und Gurken-Sticks
d) Erdbeeren
e) Müsli-Riegel (selbst gemacht)

Rezept Müsli-Riegel:

Zutaten:
250g Haferflocken
2 Bananen
1-2 EL Nüsse (z.B. Mandeln, Haselnüsse,…)
1-2 EL Rosinen (auch anderes Trockenobst möglich)
1 EL Honig (oder Agavendicksaft)
Zimt

Zubereitung:

- Bananen mit der Gabel zerdrücken
- alle Zutaten in einer Schale miteinander vermischen
- Masse zu einem Riegel formen
- Riegel auf ein Backblech mit Backpapier legen
- ca. 5-7 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Ober-/Unterhitze)
  backen

Bei unseren Beispielbrotbüchsen handelt es sich natürlich nur um Anregungen, die Sie je nach Belieben abändern können. Entscheidend ist, dass die Inhalte der Brotbüchse immer ein wenig variieren, sodass Ihr Kind mit Vorfreude die Brotbüchse öffnet und anschließend möglichst alles aufisst.

Weitere Anregungen und Tipps für eine leistungs- und konzentrationssteigernde Ernährung finden Sie in unseren Artikeln:

Brainfood – Energie für Kopf und Körper
Brainfood: Mit Energie und Konzentration durch die ersten Schuljahre

FAQ
  Tutoria verändert sich und die Matching Plattform, wie ihr sie kennt, zieht um zu jetztnachhilfe.de. Das können und wollen wir nicht ohne euch machen. Deshalb wollen wir euch die Möglichkeit geben mit euren Profilen zu jetztnachhilfe.de umzuziehen. Dort könnt ihr wie gewohnt Nachhilfe anbieten und Schüler können euch kontaktieren. Allerdings bieten wir euch jetzt noch mehr auf euren Profilen, damit ihr noch besser Schüler finden könnt.
Auf euren Profilen könnt ihr jetzt:
  • angeben, wann ihr Zeit für Nachhilfe habt. Eure Schüler können so direkt sehen, ob es zeitlich bei euch passt!
  • mehr über euch erzählen! In eurem Profil haben wir zwei Stellen für euch geschaffen an denen ihr euch vorstellen könnt. Einmal gibt es die Kurzvorstellung, wo ihr euch in 300 Zeichen beschreiben könnt und dann eine ausführliche Beschreibung.
  • über jedes Fach, das ihr unterrichtet einen Text schreiben. Dort könnt ihr über eure Art Nachhilfe zu geben schreiben und genau erklären, warum ihr für dieses Fach qualifiziert seid. Zudem gibt es eine neue Box, in der ihr eure Stärken in dem Fach beschreiben könnt. Also welche Themen liegen euch besonders gut?
  • euren Bildungsweg genauer beschreiben und könnt so eure Qualifikationen besonders hervorheben.
  • Dokumente zur Verifikation hochladen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten
  Alles funktioniert, wie ihr es schon gewohnt seid. Ihr müsst nichts mehr machend und werdet dann von Schülern oder deren Eltern kontaktiert, wenn diese Interesse haben, bei dir Nachhilfe zu nehmen. Wir haben einige neue Funktionen für euch, über die ihr unter der Frage Was passiert mit tutoria? Informiert werdet. Und natürlich auch per E-Mail.
  Ihr könnt weiterhin nach Nachhilfelehrern bei euch in der Nähe suchen und dabei nachfolgenden Kriterien suchen: Stadt, Klasse, Fach und zeitliche Verfügbarkeit. Wenn ihr einen Nachhilfelehrer gefunden habt, der euch interessiert, könnt ihr euch registrieren, um diesen Lehrer kontaktieren zu können. Wenn der Lehrer Zeit für euch hat und alles passt, könnt ihr mit der Nachhilfe starten. Wann und wo ihr euch trefft, und wie ihr die Bezahlung regeln möchtet, könnt ihr gemeinsam entscheiden.
Du kannst dein Profil unter folgendem Link löschen Profil Löschen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten