Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Die 10 schönsten Weihnachtsmärkte für Familien...

Die Kinder schreiben Wunschzettel, die Eltern besorgen Geschenke und haben damit oft puren Stress. Wir empfehlen einige Besonderheiten auf den schönsten deutschen Weihnachtsmärkten zu besorgen und sich anschließend mit einem heißen Glühwein oder Punsch zu belohnen. ...

Image

1. Dresdner Striezelmarkt

Der nach dem berühmten Christstollen benannte Striezelmarkt am Dresdner Altmarkt ist der älteste Weihnachtsmarkt in Deutschland. Hier können Sie herrliche Handwerkskunst aus dem Erzgebirge, mundgeblasenen Baumschmuck oder Blaudruck aus der Lausitz kaufen. Dabei läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen, denn Maroni, gefüllte Bratäpfel und der echte Dresdner Christstollen verbreiten ihren schmackhaften Duft. Wann: 28. November bis 24. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr. Sonderöffnungszeiten am 28. November von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am 24. Dezember von 10.00 bis 14.00 Uhr

2. München – Schwabinger Weihnachtsmarkt

In unserer Heimatstadt empfehlen wir den Schwabinger Weihnachtsmarkt. Dort gibt es nicht den üblichen Christbaumschmuck und Krippenfiguren, sondern Handwerkskunst vom aller Feinsten. Außerdem ist er am Abend stimmungsvoll mit handgefertigten Lampions beleuchtet. Wann: Eröffnung am 30. November 18.00 Uhr bis 24. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 12.00 bis 20.30 Uhr und Samstag & Sonntag von 11.00 bis 20.30Uhr.

3. Nürnberger Christkindlesmarkt

Als „Städtlein aus Holz und Tuch“ bezeichnen die Nürnberger ihren Weihnachtsmarkt und er gilt als der Schönste in der ganzen Bundesrepublik. Besonders empfehlenswert sind Bratwurstsemmel und echte Nürnberger Lebkuchen. Wann: 30. November bis 24. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9.30 bis 20.00 Uhr und Freitag & Samstag von 9.30 bis 22.00 Uhr sowie Sonntag von 10.30 bis 20.00 Uhr.

4. Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Das Alte Schloss, die Türme der Stiftskirche und die barocken Schlossanlage des Neuen Schlosses bestimmen die romantische Atmosphäre des Stuttgarter Weihnachtsmarktes. Wann: 28. November bis 23. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10.00 bis 21.00 Uhr und Sonntag von 10.00 bis 21.00 Uhr.

5. Frankfurter Weihnachtsmarkt

Traditionell kauft man am Weihnachtsmarkt in der Frankfurter Altstadt Spielzeug für die Kinder und typische Backwaren wie Brenten und Bethmännchen. Schon Goethe und Möricke liebten diesen schönen Markt. Wir empfehlen bei feucht-kaltem Wetter eine Tasse heißen Apfelwein für die Eltern und Apfelpunsch für die Kinder. Wann: 26. November bis 23. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10.00 bis 21.00 Uhr und Sonntag von 11.00 bis 21.00 Uhr.

6. Köln – Markt der Engel

Ein Sternenhimmel erstrahlt über liebevoll gestalteten Holzhäusern mit besonderen Giebelverzierungen. Dies erzeugt die besondere Atmosphäre auf dem Markt der Engel in Köln und ist ein Tipp für alle, die es wirklich festlich mögen. Wann: 26. November. bis 23. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11.00 bis 21.00 Uhr sowie Freitag & Samstag von 11.00 bis 22.00 Uhr.

7. Düsseldorfer Weihnachtsmarkt

An gleich sechs Orten in der Stadt wird in Düsseldorf festliche Vorweihnachtsstimmung gefeiert. Familien treffen sich am Schadowplatz bei freudigem Trubel im Puppentheater oder am Karussell. Wann: 22 November bis 23. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11.00 bis 20.00 Uhr sowie Freitag und Samstag von 11.00 bis 21.00 Uhr. Am 25. November geschlossen.

8. Hamburg – Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg

Schneeweiße Zelte und eine besondere Lichtinstallation wecken Neugier auf den neuen Weihnachtsmarkt am Hamburger Jungfernstieg. Wir finden schon die schönen Fotos vorab einladend und denken er ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wann: 26. November bis 31. Dezember 2012 (am 24. und 25. Dezember geschlossen) Öffnungszeiten: Täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr.

9. Berlin – Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg

Die wunderbare Kulisse vor dem erleuchteten Schloss und internationale Anbieter von Handwerkskunst und Gastronomie, machen diesen Weihnachstmarkt zu einem der Schönsten in der Hauptstadt. Wann: 26. November bis 26. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 14.00 bis 22.00 Uhr und Freitag bis Sonntag von 12.00 – 22.00 Uhr. An Heiligabend geschlossen. Am 25. & 26. Dezember 2012 von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

10. Wien – Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Dieser ganz besondere Weihnachtsmarkt im Herzen Wiens ist eine kleine Reise wert. Man wandert eine kleine Straße den Hang hinauf und hat das Gefühl immer tiefer in ein winterliches Dorf zu gelangen. Sie können hier besondere handgemachte Geschenke kaufen oder einfach einen leckeren Punsch trinken. Wann: 15. November bis 23. Dezember 2012 Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 14.00 bis 21.00 Uhr und Freitag von 14.00 bis 21.30 Uhr. Am Samstag von 10.00 bis 21.30 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 10.00 bis 21.00 Uhr.

Zurück nach oben Zurück: Winteraktivitäten Vorwärts: Buchtipps für Kinder
'