Kurz gesprochene Vokale

1.1 Vokale und Konsonanten

Zu den Vokalen gehören im Deutschen die Buchstaben a, e, i, o, u und die Umlaute ä, ö, ü.
Das y wird im Deutschen meist als Vokal verwendet, wie in Sylt [ü], kann aber auch die Funktion eines Vokals übernehmen, wie in Bayern [j]. Die restlichen Buchstaben im deutschen Alphabet zählen zu den Konsonanten.

Vervollständige die Konsonantenliste!
c, b, 

1.2 Aussprache von kurzen Vokalen

Vokale können kurz oder lang ausgesprochen werden. Hörst Du den Unterschied?

Offen, Schiff     (kurzer Vokal)
Ofen, Schaf (langer Vokal)

Was meinst Du? Werden bei diesen Wörtern die Vokale lang oder kurz ausgesprochen?

Sack:
Bote:
Suppe:
Heft:
Wal:
Wahl:

Wie Du an diesen Beispielen sehen kannst, ist für die Länge eines Vokals entscheidend, wie viele Konsonanten ihm folgen.

Beachte:
Folgt auf einen Vokal nur ein Konsonant, so sprechen wir den Vokal in der Regel lang aus. Folgen einem Vokal zwei Konsonanten, so sprechen wir ihn in der Regel kurz aus.

Ausnahme: Folgt der Buchstabe h auf einen Vokal, wird dieser in der Regel lang ausgesprochen.

Begründe die Aussprache der folgenden Wörter!

Schall: der Vokal wird kurz ausgesprochen, denn es folgen ihm zwei Konsonanten
Schal: der Vokal wird lang ausgesprochen, denn es folgt ihm ein Konsonant
Hast: der Vokal wird kurz ausgesprochen, denn …
Lust: …
Gramm: …
Ware: …
Suppe: …
Fahrt: …

1.3 Schreibweise nach kurzen Vokalen

Wenn wir hören können, ob ein Vokal eines Wortes lang oder kurz ausgesprochen wird, dann wissen wir auch, wie dieses Wort geschrieben wird.

Beachte:
Wenn wir ein Wort aussprechen und der Vokal darin hört sich kurz an, dann schreibt sich das Wort nach dem Vokal mit zwei Konsonanten:

Krippe: der Vokal i hört sich kurz an, also muss das Wort mit Doppel- p geschrieben werden.
Rabe: der Vokal a hört sich lang an, also muss das Wort mit einem einfachen b geschrieben werden.

Finde das richtige Wort heraus, ergänze die Konsonanten und begründe die Schreibweise!

Gla_: der Vokal hört sichan, also muss das Wort mit … geschrieben werden.
Ha_e: der Vokal hört sich..an, also muss das Wort mit … geschrieben werden.
Ha__: der Vokal hört sichan, also muss das Wort mit … geschrieben werden.

Hier findest du alle doppelten Konsonantenpaare, die es im Deutschen gibt. Versuche mit allen Paaren Wörter zu bilden. Denk dabei daran, dass es Wörter sein müssen, die mit einem kurzen Vokal geschrieben werden.

Beispiel: ff: Pfiff

bb   gg   cc   hh   dd   jj   ff     kk     ll      mm    
nn pp qq rr ss tt vv ww xx zz

Nun hast Du sicherlich bemerkt, dass Dir mit einigen Konsonantenpaaren ganz viele Wörter einfallen, mit anderen weniger und mit einigen kann man gar keine deutschen Wörter bilden.

Die Konsonantenpaare kk und zz treten im Deutschen in einer anderen Schreibweise auf, nämlich als ck (Hacke) und tz (Tatze).

1.4 Häufig vorkommende Konsonantenpaare

Folgende Konsonantenpaare treten im Deutschen besonders häufig auf: ff, ss, pp, mm, nn, ll

Finde die Lösungswörter! Sie enthalten jeweils ein Konsonantenpaar:

Eine Gruppe von Schülern - - - - - -
Gefäß für Tee - - - - -
Hilft bei Knoten in den Haaren - - - -
Dieses Tier ist dem Menschen sehr ähnlich - - - -
Hilft bei schlechten Augen - - - - - -
Wird nicht nur im Winter gern gegessen - - - - -

1.5 Neue Rechtschreibung und Sonderregelunge

Bei den folgenden Wörtern werden die Vokale zwar kurz ausgesprochen, die Konsonanten jedoch nicht verdoppelt. Daher solltest du dir diese Wörter einprägen.

  • Merk Dir eine Reihe einsilbiger Wörter (insbesondere aus dem Englischen):
  • Jet, Job, Cap, Club oder Klub, Pop, Twen, Hit, fit …
  • Merk Dir die fremdsprachigen Endungen -ik und -it, die mit kurzem, aber auch mit langem Vokal gesprochen werden können:
  • Kritik, Politik, Kredit, Profit,
  • Merk Dir auch folgende Fremdwörter:
  • Ananas, April, Hotel, Kamera, Kapitel, Limit, mini, Relief, Roboter

Bei anderen Fremdwörtern werden nach der neuen deutschen Rechtschreibung kurze Vokale dadurch gekennzeichnet, dass ihnen doppelte Konsonanten folgen

Alte Schreibweise     Neue Schreibweise   
numerieren nummerieren
Tolpatsch Tollpatsch
Tip Tipp
Mop Mopp

Ausnahmen: Wörter, die stark als Fremdwörter empfunden werden, wie numerisch, sind davon nicht betroffen.

Wörter mit der Nachsilbe (Suffixe) -in, wie Zeugnis, bleiben ebenfalls unverändert.

1.6 Lösungen zu den Übungen

Zu 1.1 Vervollständige die Konsonantenliste


b, c, d, f, g, h, j, k, l, m, n, p, q, r, s, t, v, w, x, (y), z

Zu 1.2


Sack: kurz
Bote: lang
Suppe: kurz
Heft: kurz
Wal: lang
Wahl: lang

Hast: der Vokal wird kurz ausgesprochen, denn es folgen ihm zwei Konsonanten
Lust: der Vokal wird kurz ausgesprochen, denn es folgen ihm zwei Konsonanten
Gramm: der Vokal wird kurz ausgesprochen, denn es folgen ihm zwei Konsonanten
Ware: der Vokal wird lang ausgesprochen, denn es folgt ihm ein Konsonant
Suppe: der Vokal wird kurz ausgesprochen, denn es folgen ihm zwei Konsonanten
Fahrt: der Vokal wird lang ausgesprochen, denn es folgt ihm ein h

Zu 1.3


Glas: der Vokal hört sich lang an, also muss das Wort mit s geschrieben werden.
Hase: der Vokal hört sich lang an, also muss das Wort mit s geschrieben werden.
Hass: der Vokal hört sich kurz an, also muss das Wort mit ss geschrieben werden.

Zu 1.4


Eine Gruppe von Schülern – Klasse
Gefäß für Tee – Kanne
Hilft bei Knoten in den Haaren – Kamm
Dieses Tier ist dem Menschen sehr ähnlich – Affe
Hilft bei schlechten Augen – Brille
Wird nicht nur im Winter gern gegessen – Suppe

FAQ
  Tutoria verändert sich und die Matching Plattform, wie ihr sie kennt, zieht um zu jetztnachhilfe.de. Das können und wollen wir nicht ohne euch machen. Deshalb wollen wir euch die Möglichkeit geben mit euren Profilen zu jetztnachhilfe.de umzuziehen. Dort könnt ihr wie gewohnt Nachhilfe anbieten und Schüler können euch kontaktieren. Allerdings bieten wir euch jetzt noch mehr auf euren Profilen, damit ihr noch besser Schüler finden könnt.
Auf euren Profilen könnt ihr jetzt:
  • angeben, wann ihr Zeit für Nachhilfe habt. Eure Schüler können so direkt sehen, ob es zeitlich bei euch passt!
  • mehr über euch erzählen! In eurem Profil haben wir zwei Stellen für euch geschaffen an denen ihr euch vorstellen könnt. Einmal gibt es die Kurzvorstellung, wo ihr euch in 300 Zeichen beschreiben könnt und dann eine ausführliche Beschreibung.
  • über jedes Fach, das ihr unterrichtet einen Text schreiben. Dort könnt ihr über eure Art Nachhilfe zu geben schreiben und genau erklären, warum ihr für dieses Fach qualifiziert seid. Zudem gibt es eine neue Box, in der ihr eure Stärken in dem Fach beschreiben könnt. Also welche Themen liegen euch besonders gut?
  • euren Bildungsweg genauer beschreiben und könnt so eure Qualifikationen besonders hervorheben.
  • Dokumente zur Verifikation hochladen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten
  Alles funktioniert, wie ihr es schon gewohnt seid. Ihr müsst nichts mehr machend und werdet dann von Schülern oder deren Eltern kontaktiert, wenn diese Interesse haben, bei dir Nachhilfe zu nehmen. Wir haben einige neue Funktionen für euch, über die ihr unter der Frage Was passiert mit tutoria? Informiert werdet. Und natürlich auch per E-Mail.
  Ihr könnt weiterhin nach Nachhilfelehrern bei euch in der Nähe suchen und dabei nachfolgenden Kriterien suchen: Stadt, Klasse, Fach und zeitliche Verfügbarkeit. Wenn ihr einen Nachhilfelehrer gefunden habt, der euch interessiert, könnt ihr euch registrieren, um diesen Lehrer kontaktieren zu können. Wenn der Lehrer Zeit für euch hat und alles passt, könnt ihr mit der Nachhilfe starten. Wann und wo ihr euch trefft, und wie ihr die Bezahlung regeln möchtet, könnt ihr gemeinsam entscheiden.
Du kannst dein Profil unter folgendem Link löschen Profil Löschen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten