Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Regeln für Getrenntschreibung

Ein wichtiges Thema in der 6.Klasse in Deutsch sind die Regeln für Getrenntschreibung. Genau dazu liefert dieser Artikel Erklärungen und Beispiele.

1. Wortgruppen aus Nomen + Verb

Wortgruppen mit Nomen + Verben schreiben wir in der Regel getrennt.

  • Not leiden
  • Rad fahren

Ergänze!

Ski

_____________

Schlittschuh

_____________

Auch Wortgruppen mit Nomen + Partizipien schreiben wir getrennt.

  • Not leidend
  • Rad fahrend

Beachte: Werden getrennt geschriebene Verbgruppen nominalisiert, werden sie zusammengeschrieben:

  • das Radfahren
  • das Autofahren

odas Schlittenfahren

odas Kugelstoßen

Verbinde Wortgruppen mit dem passenden Bezugsnomen!

die Fleisch fressende

Tante

der Feuer spuckende

Sekretärin

die Geld verschenkende

Pflanze

der Beifall erhaltende

Drache

der Maschine schreibende

Film

Beachte: Wenn wir nun diese Wortgruppen aus Nomen + Partizip nominalisieren, heißt das, sie werden selbst zum Nomen. Dann bestimmen sie nicht mehr als Attribute das Bezugsnomen.

  • die Fleischfressende
  • die Geldverschenkende

2. Wortgruppen aus Verb + Verb

Wortgruppen aus Verb + Verb und Wortgruppen aus Verb + Partizip schreibt man getrennt:

  • liegen lassen
  • schwimmen _______

okegeln gehen

ostehen _______

Ergänze die passenden Verbgruppen:

  • Gestern habe ich mein Handtuch in der Schwimmhalle _____________ _____________.
  • Ich habe aus Versehen die Vase auf den Boden _____________ ______________.

3. Wortgruppen aus Verb +Adjektiv

Wortgruppen aus Verben + Adjektiven werden in der Regel getrennt geschrieben, wenn das Adjektiv gesteigert oder mit „ganz“ oder „sehr“ erweitert ist.

Beispiele:

  • Er muss schneller laufen.
  • Etwas sehr ernst nehmen.

Die Grundform von Adjektiven nennt man Positiv. Die zweite gesteigerte Form von Adjektiven nennt man Komparativ. Die dritte Steigerungsform ist der Superlativ.

Ergänze! Welche Adjektive kann man nicht steigern?

Positiv

Komparativ

Superlativ

groß

größer

am größten

stärker

tot

besser

merkwürdig

schwanger

am heißesten

Bei einigen zusammengesetzten Wortgruppen sind oft zwei Schreibweisen möglich.

Beispiele:

schwarz:

schwarzarbeiten ist verboten

ABER: schwarz arbeitet er nie

auffallen:

Es ist ihm aufgefallen, dass …

ABER: Auf fällt, dass …

4. Wortgruppen aus Adverb + Verb/ Partizip

Wortgruppen mit Adverbien schreibt man in der Regel getrennt.

Beispiel:

  • allein stehend
  • anders __________
  • gerade so __________

Finde weitere Beispiele:

ovorlieb __________

oebenso __________

ogenauso __________

Beachte: Wortgruppen mit dem Adverb „zusammen“ schreibt man getrennt, wenn es „gemeinsam“ bedeutet.

Beispiele:

  • Wollen wir das zusammen machen?
  • Kannst du das zusammenrechnen?

Beachte: Verbindungen mit dem Verb sein schreibt man immer getrennt:

  • getrennt sein
  • gespannt sein

Beachte: Nach bestimmten Signalwörtern, wie „so“, „wie“ und „zu“ schreibt man immer getrennt.

  • so gut
  • zu schnell

owie schön

5. Teste dein Wissen

Setze die richtigen Formen ein:


1. Mit der neuen Rechtschreibung musst du dich ________________ (AUSEINANDERSETZEN).
2. Willst du ____________________ (ZUSAMMENFAHREN)?
3. Sie kann immer nur _________________ (SCHWARZSEHEN).
4. Carolin wollte ________________ (SCHWIMMENGEHEN).
5. Ich möchte lieber ________________ (RADFAHREN). Das ______________ (RADFAHREN) ist viel gesünder als ________________ (AUTOFAHREN).
6. Der Lottogewinn soll ____________________________ (GEHEIMGEHALTENWERDEN).
7. Du musst dich ______________________ (WARMANZIEHEN).
8. Mir geht das _______________ (ZUSCHNELL).

6. Lösungen zu den Übungen

Zu 1
Ski fahren
Schlittschuh laufen

die Fleisch fressende Pflanze
der Feuer spuckende Drache
die Geld verschenkende Tante
der Beifall erhaltende Film
die Maschine schreibende Sekretärin

Zu 2
stehen lassen
schwimmen gehen

Gestern habe ich mein Handtuch in der Schwimmhalle liegen lassen.
Ich habe aus Versehen die Vase auf den Boden fallen lassen.

Zu 3

Positiv

Komparativ

Superlativ

groß

größer

am größten

stark

stärker

am stärksten

tot

-

-

gut

besser

am besten

merkwürdig

merkwürdiger

am merkwürdigsten

schwanger

-

-

heiß

heißer

am heißesten

Zu 4

anders denken, vorlieb nehmen, ebenso denken, genauso gedacht, gerade so geschafft

Zu 5

1. Mit der neuen Rechtschreibung musst du dich auseinandersetzen.
2. Willst du zusammen fahren?
3. Sie kann immer nur schwarzsehen.
4. Carolin wollte schwimmen gehen.
5. Ich möchte lieber Rad fahren. Das Radfahren ist viel gesünder als Auto fahren.
6. Der Lottogewinn soll geheim gehalten.
7. Du musst dich warm anziehen.
8. Mir geht das zu schnell.

Deutsch-Nachhilfe finden

Zurück nach oben Zurück: Textanalyse Sachtexte Vorwärts: Textanalyse und Interpretation