Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Das Gerundium (Gerund)

Das Gerundium (Gerund) wird dir spätestens in der 8.Klasse zum ersten mal begegnen. Mit Hilfe unserer Englisch-Unterrichtsmaterialien, sollte dies aber keine Hürde für dich sein. Wir zeigen dir wie man das Gerund richtig verwendet.

Gerund 1025453 960 720

Das Gerundium tritt in verschiedenen Fällen ein und kann meistens nach bestimmten Signalwörtern erkannt und verwendet werden. Dazu nutzt man dann eine - ing Form und fügt diese den Verben hinzu.


als Subjekt



z.B. “Swimming is good for your health”.


nach Adjektiven(mit Präposition)



z.B. “I´m interested in reading books”.
Adjektive =>

  • afraid of (sich fürchten vor)
  • angry about/at (verärgert über)
  • bad at (schlecht in)
  • busy (beschäftigt mit)
  • clever at (gut in)
  • crazy about (verrückt nach)
  • disappointed about (enttäuscht über)
  • excited about (aufgeregt wegen)
  • famous for (berühmt für)
  • fond of (mögen)
  • glad about (froh über)
  • good at (gut in)
  • impressed by (beeindruckt von)
  • interested in (interessiert an)
  • keen on (wild auf)
  • like (wie)
  • near (nahe, kurz davor)
  • proud of (stolz auf)
  • sick of (Nase voll von)
  • sorry about (leid tun, dass)
  • tired of (Nase voll von)
  • worried about (besorgt über)
  • worth (wert)
  • - nach Präpositionen = z.B. “Instead of eating an apple, I ate something else”.
    Präpostionen =>

  • about (in ‘how/what about’)
  • after (nach)
  • apart from (außer)
  • because of (wegen)
  • before (vor)
  • by (indem)
  • in (indem)
  • in spite of (trotz)
  • instead of (statt)
  • on (gleich nachdem)
  • without (ohne zu)
  • - nach Verben = z.B. “I enjoy swimming”.
    Verben =>

  • admit (zugeben)
  • advise (raten, vorschlagen)
  • allow (gestatten)
  • appreciate (zu schätzen wissen)
  • avoid (vermeiden)
  • can’t help (nicht anders können)
  • can’t stand (nicht ausstehen können)
  • consider (in Betracht ziehen)
  • delay (aufschieben)
  • deny (abstreiten)
  • dislike (nicht mögen)
  • enjoy (genießen)
  • escape (entkommen)
  • fancy (mögen)
  • finish (beenden)
  • go (z.B. in go swimming – schwimmen gehen)
  • imagine (sich etw. vorstellen)
  • involve (umfassen)
  • keep (weitermachen)
  • mention (erwähnen)
  • mind (stören, etw. dagegen haben)
  • miss (verpassen)
  • permit (erlauben)
  • postpone (verschieben)
  • practise (üben)
  • reject (zurückweisen)
  • resist (widerstehen)
  • risk (riskieren)
  • stop (aufhören)
  • suggest (vorschlagen)
  • understand (verstehen)
  • waste time/money (Geld/Zeit verschwenden)
  • - nach Verben mit Präpositionen = z.B. “I’m looking forward to hearing from you soon”.
    Verben =>

  • accuse of (beschuldigen wegen)
  • adjust to (sich anpassen an)
  • agree with (einverstanden sein)
  • apologize for (entschuldigen für)
  • approve of (biligen, genehmigen)
  • ask about (fragen nach)
  • ask for (bitten um)
  • begin by (beginnen indem)
  • believe in (glauben an)
  • be used to (gewöhnt sein an)
  • blame for (Schuld geben wegen)
  • care for (sich kümmern um)
  • carry on (weitermachen)
  • complain about (beschweren über)
  • concentrate on (sich konzentrieren auf)
  • congratulate on (gratulieren zu)
  • consist of (bestehen aus)
  • cope with (etwas bewältigen)
  • decide against (sich gegen etwas entscheiden)
  • decide for (sich für etwas entscheiden)
  • depend on (abhängig sein von)
  • die of (sterben an)
  • dream about/of (träumen von)
  • escape from (flüchten vor)
  • feel like (Lust haben zu)
  • forgive for (vergeben für)
  • give up (aufgeben)
  • insist on (darauf bestehen)
  • keep on (weitermachen)
  • look forward to (sich freuen auf)
  • object to (dagegen sein)
  • pay for (bezahlen für)
  • prevent sb. from (jmdn. an etw. hindern)
  • protect from (schützen vor)
  • put off (aufschieben)
  • rely on (verlassen auf)
  • spend money on (Geld ausgeben für)
  • spend time on (Zeit verbringen mit)
  • succeed in (Erfolg haben mit)
  • suspect of (verdächtigen wegen)
  • take part in (teilnehmen an)
  • talk about/of (sprechen über)
  • thank for (danken für)
  • think of (denken an)
  • use for (verwenden für)
  • warn against (warnen vor)
  • worry about (sich sorgen über)
  • - nach Substantiven (mit und ohne Präpositionen) = z.B. “I have no experience in learning an instrument”.
    Substantive =>

  • advantage of (Vorteil von)
  • alternative of (Alternative zu)
  • chance of (Chance zu)
  • choice between (Wahl zwischen)
  • danger of (Gefahr, dass)
  • difficulty in (Schwierigkeit bei)
  • doubt about (Zweifel an)
  • experience in (Erfahrungen in)
  • fun (Spaß)
  • hope of (Hoffnung auf)
  • idea of (Ahnung)
  • interest in (Interesse an)
  • opportunity of (Gelegenheit zu)
  • place for (Ort zum)
  • pleasure in (Freude an)
  • point in (Sinn in)
  • possibility of (Möglichkeit zu)
  • problem (Problem)
  • reason for (Grund für)
  • trouble (Schwierigkeiten)
  • trouble in (Ärger mit)
  • use (Sinn)
  • way of (Möglichkeit zu)
  • waste of money (Geldverschwendung)
  • waste of time (Zeitverschwendung)
  • Infinitiv oder Gerundium

    - gleiche Bedeutung = z.B. “I started cooking/I started to cook”.
    Wörter =>

  • attempt (versuchen)
  • begin (beginnen)
  • bother (sich die Mühe machen)
  • cannot bear (nicht ertragen können)
  • cease (aufhören)
  • continue (weitermachen)
  • hate (hassen)
  • intend (beabsichtigen)
  • love (sehr gern tun)
  • prefer (bevorzugen)
  • start (anfangen)
  • - gleiche Bedeutung, unterschiedliche Verwendung =>

  • advise (raten, vorschlagen)
  • allow/permit (gestatten)
  • forbid (verbieten)
  • - unterschiedliche Bedeutung =>

  • forget/remember
  • regret
  • stop
  • try
  • go on
  • - Infinitiv oder Present Participle =>

  • feel
  • hear
  • see
  • go
  • come
  • Englisch-Nachhilfe finden

    Zurück nach oben Zurück: Family and Friends Vorwärts: Essay Writing