Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Zählbare und nicht-zählbare Nomen

Ein wichtiges Thema in der 6. Klasse in Englisch sind die zählbaren/nicht-zählbaren Nomen. Genau dazu liefert dieser Artikel Erklärungen und Beispiele.

1. Zählbare Nomen

  • Nomen wie eggs, pens, dogs sind zählbar.
  • Sie können sowohl im Singular als auch im Plural stehen.
  • Sie können mit dem unbestimmten Artikel a/ an und Zahlwörtern verbunden werden.
  • Beispiel:

    Do you have a dog? Yes, we even have two dogs.

    2. Nicht-zählbare Nomen

    • Nicht-zählbare Nomen haben keine Pluralform. Sie können nicht mit dem unbestimmten Artikel a/ an oder Zahlwörtern verbunden werden.
    • Stoffbezeichnungen wie milk, sugar, butter sind nicht zählbar.

    Beispiel:

    Do we have any milk left? No, we don’t. Please buy two bottles of milk.

    • Sammelbegriffe wie luggage oder furniture werden immer im Singular gebraucht.

    Beispiel:

    Lisa’s new furniture is really pretty.

    • Abstrakte Nomen wie information, advice, progress, knowledge, homework werden ebenfalls nur im Singular gebraucht.

    Beispiel:

    I could really use some advice with this homework.

    • Nomen, die auf –s enden und eine Einheit bezeichnen, wie beispielsweise The United States, news, mathematics, werden ebenfalls im Singular verwendet.

    Beispiel:

    Is the news on TV yet?

    • Möchte man nicht-zählbare Nomen im Plural benutzen, müssen diese mit einer passenden Fügung verbunden werden.
    • In der Regel werden die Fügungen vorangestellt. Hier einige Beispiele:

    nicht zählbare Nomen

    geeignete Fügungen

    advice
    bread
    chocolate
    clothing
    evidence
    food
    furniture
    ice
    information
    music
    news
    soap
    sugar
    tea
    water

    a bit/ piece of advice
    a loaf of bread/ a slice of bread
    a bar of/ a piece of chocolate
    an article of/ piece of clothing
    a bit of evidence
    a packet of food
    a piece of furniture
    ice cube/ a cube of ice
    a bit of/ a piece of information
    a piec s item
    a bar e of music
    a new of soap
    a lump of sugar/ a sugar lump
    a cup of tea
    a bottle of water

    • Mehr Informationen zu diesem Thema findest unter “der bestimmte Artikel”, “der unbestimmte Artikel” und “Paarwörter”.

    3. Übung

    Please fill in the missing words where necessary

    a) Do you have … pen for me? – No, but you can have … pencil.
    b) Is there … chocolate left? – Yes, would you like … ?
    c) Can you please buy two … bread?
    d) Could you buy four … water?
    e) And please don’t forget to buy 12 … eggs.

    4. Lösungen

    a) Do you have a pen for me? – No, but you can have a pencil.
    b) Is there any chocolate left? – Yes, would you like a piece (of chocolate)/some?
    c) Can you please buy two loafs of bread?
    d) Could you buy four bottles of water?
    e) And please don’t forget to buy 12 eggs.

    Zurück nach oben Zurück: each, every, any und either Vorwärts: Geschlecht der Nomina