Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Schulferientermine Niedersachsen 2018 - 2020

Hier finden Sie alle Schulferien-Termine in Niedersachsen (NI) nach Jahren sortiert.

Image

Die Schulferien in Niedersachsen im Überblick:

  • Schulferien 2017/2018
Pfingstferien30.04.2018/11.05.2018/22.05.2018
Sommerferien28.06.2018 - 08.08.2018
  • Schulferien 2018/2019
Herbstferien01.10.2018 - 12.10.2018
Weihnachtsferien24.12.2018 - 04.01.2019
Winterferien31.01.2019 - 01.02.2019
Osterferien08.04.2019 - 23.04.2019
Pfingstferien31.05.2019/11.06.2019
Sommerferien04.07.2019 - 14.08.2019
  • Schulferien 2019/2020
Herbstferien04.10.2019 - 18.10.2019
Weihnachtsferien23.12.2019 - 06.01.2020
Winterferien03.02.2020 - 04.02.2020
Osterferien30.03.2020 - 14.04.2020
Pfingstferien22.05.2020/02.06.2020
Sommerferien16.07.2020 - 26.08.2020

Ferientermine in Niedersachsen

Ferien sind für die meisten Schüler die schönste Zeit im ganzen Jahr. Glücklicherweise haben Schülerinnen und Schüler in Deutschland vergleichsweise viele freie Tage. Herbstferien, Sommerferien, Weihnachtsferien, Feiertage und Wochenenden. Dies bietet genug Freiräume, um die Ferien in Niedersachsen zu genießen.

Die Ferien-Termine in Niedersachsen sind über das gesamte Jahr verteilt. Los geht es mit den Herbstferien, die meist Ende Oktober oder Anfang November liegen. Niedersachsen, das flächenmäßig das zweitgrößte Bundesland darstellt, bietet viele Möglichkeiten, die Ferien zu verbringen: Bei Regen laden zahlreiche Museen Sie zu interessanten Ausstellungen ein, aber auch bei Sonnenschein lassen sich die letzten Ferien vor dem Winter noch einmal an der schönen Elbe oder der Nordsee verbringen. In den Weihnachtsferien öffnen Weihnachtsmärkte in Celle, Hambergen oder Hannover ihre Tore für eine gemütlichen Runde. Ende Januar wartet bereits der nächste Ferientermin in Ihrem Kalender: die Winterferien. Kaum zeigt sich der Frühling starten dann auch die Frühlings- oder Osterferien in Niedersachsen. Wie in den meisten deutschen Städten gibt es auch in den Ferien in Niedersachsen zahlreiche Ostermärkte, auf denen sich Kinder und Eltern die Zeit vertreiben können. Besonders schön sind beispielsweise der Ostereiermarkt im Museum im Schloss der Porzellanmanufaktur Fürstenberg oder der Bauern- und Ostermarkt in Bussau. Schüler in Niedersachsen können sich zudem freuen: zwei Tage haben sie an Pfingsten frei. Danach ist es auch nicht mehr weit bis der Ferienkalender zeigt, dass die Sommerferien in Niedersachsen anstehen. Ob in Braunschweig oder Wilhelmshaven, Wolfsburg oder Göttingen – über einen Monat genießen Schülerinnen und Schüler die freie Zeit.

Zurück nach oben Zurück: Mecklenburg-Vorpommern Vorwärts: Nordrhein-Westfalen