Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Biologie

Die Biologie Unterrichtsmaterialien gibt es für die Klassenstufen 5 bis 10. Entsprechend der einzelnen Klassenstufe wird immer das abgehandelt, was auch im Lehrplan Schwerpunkt ist.

Genetischer Code - Translation

Unter Translation versteht man die Übersetzung der Basensequenz der mRNA in die Aminosäuresequenz des Protein. In diesem Beitrag zeigen wir wie eine Translation aufgebaut ist und abläuft. Mehr...

Eutropher See

Eutrophierung bezeichnet die Gewässeranreicherung mit Pflanzennährstoffen (Überdüngung). Dieser Prozeß findet meist in langsam fließenden oder stehenden Gewässern statt und kann durch menschliche Eingriffe stark beschleunigt werden. In diesem Beitrag erklären wir euch die Definition und zeigen euch weitere wichtige Fakten über Eutrophe Seen. Mehr...

Funktion von Schweißdrüsen

Schweißdrüsen kommen am gesamten Körper vor, mit Ausnahme der Lippe und der Eichel beim Mann. Besonders dicht sind sie in Ellenbeuge, Stirn, Handinnenfläche und der Fußsohle zu finden. Die Dichte variiert sehr stark von 100 pro mm² am Oberschenkel bis hinzu 600/mm² an der Fußsohle. Mehr...

Zellteilung - Meiose und Mitose

Im Allgemeinen unterscheidet man bei der Zellteilung zwei verschiedene Arten: die „normale“ Zellteilung, die die zugrunde gegangene Zellen ersetzt und die Meiose, die Reifeteilung von Spermien und Eizellen, zur Halbierung des Chromosomensatzes. Mehr...

Klassisches Konditionieren

Beim klassischen Konditionieren wird ein unbedingter Reiz US–unconditionedstimulus mit einem bedingten Reiz CS–conditionedstimulus so gekoppelt, dass nach mehrmaliger zeitnaher Präsentation der beiden Reize eine bedingte Reaktion CR–conditionedreaction auf den CS erfolgt, wenn der CS isoliert dargeboten wird. Mehr...