Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und interessenbezogene Anzeigen. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Schulferientermine
Bayern 2018 - 2020

Hier finden Sie alle Schulferien-Termine in Bayern (BY) nach Jahren sortiert.

Image

Die Schulferien in Bayern im Überblick:

  • Schulferien 2017/2018
Pfingstferien22.05.2018 - 02.06.2018
Sommerferien30.07.2018 - 10.09.2018
  • Schulferien 2018/2019
Herbstferien29.10.2018 - 02.11.2018
Weihnachtsferien22.12.2018 - 05.01.2019
Winterferien04.03.2019 - 08.03.2019
Osterferien15.04.2019 - 27.04.2019
Pfingstferien11.06.2019 - 21.06.2019
Sommerferien29.07.2019 - 09.09.2019
  • Schulferien 2019/2020
Herbstferien28.10.2019 - 31.10.2019
Weihnachtsferien23.12.2019 - 04.01.2020
Winterferien24.02.2020 - 28.02.2020
Osterferien06.04.2020 - 18.04.2020
Pfingstferien02.06.2020 - 13.06.2020
Sommerferien27.07.2020 - 07.09.2020

Schulferien in Bayern

75 Werktage schulfrei im Jahr! Das hat das Hamburger Abkommen 1964 für deutsche Schüler festgelegt. Dabei ist es jedem Bundesland selbst überlassen, wann genau die Schüler zu Hause bleiben dürfen. Jedoch sorgt die Kultusministerkonferenz dafür, dass nicht alle Länder ihre Ferien parallel legen, um ein Verkehrschaos zu verhindern.

Die Schulferien in Bayern liegen für einen gelungenen Freizeitspaß ideal: Nach Schulbeginn im September dauert es nicht lange bis die Herbstferien starten, die um den Feiertag Allerheiligen herum liegen. Herbstspaziergänge um den Starnberger See, Kastanien sammeln im Bayerischen Wald – für Kinder die schönste Jahreszeit bevor es ungemütlich wird. Doch auch die Weihnachtsferien zwei Monate später lassen sich durch Plätzchen backen und die zahlreichen Christkindlmärkte in Nürnberg, München oder Augsburg versüßen. Die anschließenden Faschingsferien sind nicht jedes Jahr ein Fest. Je nachdem, wie die Zwischenzeugnisse liegen und wie die Noten stehen, verbringen einige Schüler sie mit Nachhilfe in Deutsch, Mathe oder Englisch. Doch schon ein paar Wochen später ist während der Osterferien bei viel Schokolade und den ersten Frühlingsgefühlen alles vergessen. Diese dauern laut dem Ferienterminkalender Bayern ganze zwei Wochen an. Kaum ist der Frühling da, den man in den Ferien in Bayern gerne im Englischen Garten in Oberbayern, genauso aber in Franken oder Niederbayern verbringt, starten für bayerische Schüler die Pfingstferien. Kinderfreizeit oder Sportcamp – und das ist erst der Anfang. Denn es folgen sechs Wochen Sommerferien, die in Bayern meist Ende Juli beginnen. Damit ist Bayern mit seinen Sommerferienterminen eines der letzten Bundesländer, das in die wohlverdiente Sommerpause geht.

Zurück nach oben Zurück: Baden-Württemberg Vorwärts: Berlin