Die Schulferien in Sachsen-Anhalt im Überblick:

Schulferien 2021/2022

Herbstferien 25.10.2021 – 30.10.2021
Weihnachtsferien 22.12.2021 – 08.01.2022
Winterferien 12.02.2022 – 19.02.2022
Osterferien 11.04.2022 – 16.04.2022
Pfingstferien 23.05.2022 – 28.05.2022
Sommerferien 14.07.2022 – 24.08.2022

Schulferien 2022/2023

Herbstferien 24.10.2022 – 04.11.2022
Weihnachtsferien 21.12.2022 – 05.01.2023
Winterferien 06.02.2023 – 11.02.2023
Osterferien 03.04.2023 – 08.04.2023
Pfingstferien 15.05.2023 – 19.05.2023
Sommerferien 06.07.2023 – 16.08.2023

Schulferien 2023/2024

Herbstferien 16.10.2023 – 30.10.2023
Weihnachtsferien 21.12.2023 – 03.01.2024
Winterferien 05.02.2024 – 10.02.2024
Osterferien 25.03.2024 – 30.03.2024
Pfingstferien 21.05.2024 – 24.05.2024
Sommerferien 24.06.2024 – 03.08.2024

Schulferien in Sachsen-Anhalt

Schüler und Schülerinnen in Sachsen Anhalt können sich, ebenso wie die Kinder in anderen Bundesländern, freuen. 75 Werktage im Jahr, haben die Schulen geschlossen, während die Schüler ihr Sommerferien, Herbst- oder Winterferien genießen. Hinzu kommen Feiertage und Wochenenden, die zum Ausschlafen und Faulenzen einladen.

Im Herbst beginnt das Ferienjahr nur ein paar Wochen nach dem Schulstart mit den ersten Ferien. Die lassen sich in Sachsen-Anhalt beispielsweise für eine Flusskreuzfahrt auf der Elbe oder eine Radtour entlang des Elberradweges nutzen. Die nächsten Schulferien sind die Weihnachtsferien. Ganz egal, ob Sie in Magdeburg oder Halle, Lutherstadt oder Bitterfeld wohnen, schöne Weihnachtsmärkte und -feiern gibt es überall in Sachsen-Anhalt. Sieben Tage Winterferien schließen sich nach ein paar Wochen Schule im neuen Jahr an. Ob Wintersport im Hartz oder gemütliches Beisammensein mit Freunden zu Hause, Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt haben allen Grund, diese Ferien zu genießen, bevor es wieder weiter geht bis zur Osterpause. Besonders für Eisenbahnfreunde ist das die beste Zeit, beispielsweise einmal mit der Harzquerbahn oder der Brockenbahn zu fahren. Die nächsten Ferientermine, die sich Schüler in Sachsen-Anhalt in ihre Kalender schreiben können, sind der Beginn der Pfingstferien und ein paar Wochen später auch der Sommerferien-Start. Diese eignen sich perfekt, um in den Urlaub zu fahren oder aber im eigenen Land Sehenswürdigkeiten wie das Mosigkauer Schloss oder den englischen Landschaftspark, der zum UNSECO Weltkulturerbe zählt, zu besuchen.

FAQ
  Tutoria verändert sich und die Matching Plattform, wie ihr sie kennt, zieht um zu jetztnachhilfe.de. Das können und wollen wir nicht ohne euch machen. Deshalb wollen wir euch die Möglichkeit geben mit euren Profilen zu jetztnachhilfe.de umzuziehen. Dort könnt ihr wie gewohnt Nachhilfe anbieten und Schüler können euch kontaktieren. Allerdings bieten wir euch jetzt noch mehr auf euren Profilen, damit ihr noch besser Schüler finden könnt.
Auf euren Profilen könnt ihr jetzt:
  • angeben, wann ihr Zeit für Nachhilfe habt. Eure Schüler können so direkt sehen, ob es zeitlich bei euch passt!
  • mehr über euch erzählen! In eurem Profil haben wir zwei Stellen für euch geschaffen an denen ihr euch vorstellen könnt. Einmal gibt es die Kurzvorstellung, wo ihr euch in 300 Zeichen beschreiben könnt und dann eine ausführliche Beschreibung.
  • über jedes Fach, das ihr unterrichtet einen Text schreiben. Dort könnt ihr über eure Art Nachhilfe zu geben schreiben und genau erklären, warum ihr für dieses Fach qualifiziert seid. Zudem gibt es eine neue Box, in der ihr eure Stärken in dem Fach beschreiben könnt. Also welche Themen liegen euch besonders gut?
  • euren Bildungsweg genauer beschreiben und könnt so eure Qualifikationen besonders hervorheben.
  • Dokumente zur Verifikation hochladen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten
  Alles funktioniert, wie ihr es schon gewohnt seid. Ihr müsst nichts mehr machend und werdet dann von Schülern oder deren Eltern kontaktiert, wenn diese Interesse haben, bei dir Nachhilfe zu nehmen. Wir haben einige neue Funktionen für euch, über die ihr unter der Frage Was passiert mit tutoria? Informiert werdet. Und natürlich auch per E-Mail.
  Ihr könnt weiterhin nach Nachhilfelehrern bei euch in der Nähe suchen und dabei nachfolgenden Kriterien suchen: Stadt, Klasse, Fach und zeitliche Verfügbarkeit. Wenn ihr einen Nachhilfelehrer gefunden habt, der euch interessiert, könnt ihr euch registrieren, um diesen Lehrer kontaktieren zu können. Wenn der Lehrer Zeit für euch hat und alles passt, könnt ihr mit der Nachhilfe starten. Wann und wo ihr euch trefft, und wie ihr die Bezahlung regeln möchtet, könnt ihr gemeinsam entscheiden.
Du kannst dein Profil unter folgendem Link löschen Profil Löschen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten