Kommaregeln

Kommasetzung

Komma in Aufzählungen

  • in Aufzählungen zwischen gleichrangigen Wörtern und Wortgruppen

Ich wollte nur am Strand sitzen, keine Berge besteigen, keine Museen besuchen, nur nichts tun. Der Sport, die Bücher, die Musik füllen seine ganze Freizeit aus

  • Kein Komma steht, wenn die Teile der Aufzählung durch eine Konjunktion verbunden sind.

und, oder, wie, sowie, sowohl – als auch, weder – noch, entweder – oder Möchten Sie ein Menü aus drei, vier oder aus fünf Gängen? Sie wirkte ruhig, gelassen und entspannt. Feuer, Wasser, Luft wie sowie Erde.

  • Besteht die Aufzählung aus Adjektiven, die nicht gleichrangig sind, steht kein Komma.

Heute sehen wir einen spannenden physikalischen Versuch. Das ist ein gewagtes politisches Experiment.

  • Das Komma trennt Satzteile ab, die durch ein Bindewort abgeschlossen sind.

aber, auch, außerdem, dafür, dagegen, dennoch, hingegen, ja, sondern, sonst, nicht nur – sondern auch, einerseits – andererseits etc.

Komma zwischen Sätzen

  • Eingeschobene Hauptsätze werden durch Kommas eingeschlossen.

Heute Morgen, wir hatten gerade gefrühstückt, kam der Postbote

  • Ein Komma trennt die Hauptsätze von Nebensätzen.

Er hatte keine Ahnung, wann er vorbeikommen sollte. Hunde, die bellen, beißen nicht.

  • Ein Komma trennt die Hauptsätze von Nebensätzen.

Wir wissen, wie groß die Sonne ist, woraus sie besteht und welche Energie sie abgibt.

Komma bei Apposition

  • Eine Apposition wird durch ein Komma vom restlichen Satz abgetrennt.

Irland, die grüne Insel, ist ein beliebtes Reiseziel.

Komma zwischen einzelnen Satzteilen

  • Anrede und Interjektionen werden vom Satz abgetrennt.

Herr Müller, Sie sind gestern nicht zur Arbeit erschienen. Ach so, Sie waren krank! Deine Eltern, die haben sich gut um dich gekümmert. Harry, fahr schon mal den Wagen vor!

  • Erklärungen, die mit d.h., und zwar, z.B., usw. beginnen, werden durch ein Komma vom Satz abgetrennt.

Einige Eltern, z.B. Herr Müller und Frau Meier, waren dagegen.

  • Selbiges bei Datums- bzw. Zeitangaben.

Sie kommt am Mittwoch, den 12. Mai 2009. Wir treffen uns am Sonntag, den 7. März, um 20 Uhr.

FAQ
  Tutoria verändert sich und die Matching Plattform, wie ihr sie kennt, zieht um zu jetztnachhilfe.de. Das können und wollen wir nicht ohne euch machen. Deshalb wollen wir euch die Möglichkeit geben mit euren Profilen zu jetztnachhilfe.de umzuziehen. Dort könnt ihr wie gewohnt Nachhilfe anbieten und Schüler können euch kontaktieren. Allerdings bieten wir euch jetzt noch mehr auf euren Profilen, damit ihr noch besser Schüler finden könnt.
Auf euren Profilen könnt ihr jetzt:
  • angeben, wann ihr Zeit für Nachhilfe habt. Eure Schüler können so direkt sehen, ob es zeitlich bei euch passt!
  • mehr über euch erzählen! In eurem Profil haben wir zwei Stellen für euch geschaffen an denen ihr euch vorstellen könnt. Einmal gibt es die Kurzvorstellung, wo ihr euch in 300 Zeichen beschreiben könnt und dann eine ausführliche Beschreibung.
  • über jedes Fach, das ihr unterrichtet einen Text schreiben. Dort könnt ihr über eure Art Nachhilfe zu geben schreiben und genau erklären, warum ihr für dieses Fach qualifiziert seid. Zudem gibt es eine neue Box, in der ihr eure Stärken in dem Fach beschreiben könnt. Also welche Themen liegen euch besonders gut?
  • euren Bildungsweg genauer beschreiben und könnt so eure Qualifikationen besonders hervorheben.
  • Dokumente zur Verifikation hochladen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten
  Alles funktioniert, wie ihr es schon gewohnt seid. Ihr müsst nichts mehr machend und werdet dann von Schülern oder deren Eltern kontaktiert, wenn diese Interesse haben, bei dir Nachhilfe zu nehmen. Wir haben einige neue Funktionen für euch, über die ihr unter der Frage Was passiert mit tutoria? Informiert werdet. Und natürlich auch per E-Mail.
  Ihr könnt weiterhin nach Nachhilfelehrern bei euch in der Nähe suchen und dabei nachfolgenden Kriterien suchen: Stadt, Klasse, Fach und zeitliche Verfügbarkeit. Wenn ihr einen Nachhilfelehrer gefunden habt, der euch interessiert, könnt ihr euch registrieren, um diesen Lehrer kontaktieren zu können. Wenn der Lehrer Zeit für euch hat und alles passt, könnt ihr mit der Nachhilfe starten. Wann und wo ihr euch trefft, und wie ihr die Bezahlung regeln möchtet, könnt ihr gemeinsam entscheiden.
Du kannst dein Profil unter folgendem Link löschen Profil Löschen
Dein Profil kannst du hier überarbeiten Profil Bearbeiten